Informationen

Ostseetour

Seit 2000 gibt es jedes Jahr eine Ostsee-Tour. Damals hatte sich Frank Maasdorf vorgenommen, innerhalb von 24 Stunden von Leipzig an die Ostsee zu fahren. Aus der geplanten One-Man-Tour organisierte sich schnell ein echtes Peloton, das seitdem vom viermaligen DDR Straßenmeister Martin Goetze angeführt wird.

In diesem Jahr starten die Giganten der Landstraße zum siebzehnten Mal in einem geschlossenen Feld vom Leipziger Augustusplatz in Richtung Ostsee. Eventuell wieder von einer Polizei-Eskorte begleitet, wird das Feld in einem 30 km/h-Schnitt die rund 470 Kilometer runterreißen. Als Belohnung wartet die Ostsee, der wunderschöne Strand und jede Menge Glückshormone.

Wer Respekt vor der Langen Strecke hat, sich aber gern mal versuchen würde, kann sich vorher mit den drei Organisatoren Martin Goetze, Sven Grunert oder Frank Maasdorf in Verbindung setzen. Sie werden sämtliche Zweifel gern zerstreuen.

Schreibe einen Kommentar